Schülermitverantwortung

Schülermitverantwortung, Klassensprecher, Schülersprecher und Verbindungslehrer

 

Die SMV setzt sich aus den gewählten Klassensprechern der Klassen 5 – 9, dem Schülersprecher und dessen Stellvertreter zusammen.

 

Die SMV-Arbeit an der Albert-Schweitzer Schule legt großen Wert auf den sozialen Aspekt.

Bei regelmäßigen Treffen werden Anregungen der Schüler/Innen aufgenommen und soweit möglich im Schulleben realisiert.

Folgende Aktivitäten und Ausflüge wurden von der SMV angeregt und organisiert:

  • Schlittschuhlaufen
  • Ausflug ins Kino
  • Ausflug ins Bowlingcenter
  • Geburtstagskartenaktion
  • WM Tippen
  • Faschingsfeier
  • Tischkickerturnier
  • Freibadtag mit Schwimmabzeichen und Spielaktionen
  • Kletterhalle
  • Kanadier fahren
  • Spielekisten für die Pausen

 

Im Schuljahr 2019/20 engagieren sich an der Albert-Schweitzer-Schule als

Schülersprecherin: Germaine Neigert

Stellvertreter: Tara Nica

Verbindungslehrerin: Frau Glutsch